Feenstaub & Konfetti

Die Dänen haben die glücklichsten Kinder, warum?

Die Dänen haben die glücklichsten Kinder, warum?

Glückliche Eltern, glückliche Kinder. Eigentlich ganz einfach. Aber was machen die Dänen in Sachen Erziehung so anders? Was macht ihre Kleinen so viel mehr zufriedener? Gutes Spiel, Lernorientierung, Umdeuten, Empathie, Coolbleiben und Kuscheliges Zusammensein: davon bekommen laut den Autorinnen dänische Kinder mehr als reichlich. Sie erziehen entsprechend der besonderen Bedürfnisse der Kleinen. Weniger Lernverpflichtung, mehr Freude am freien Spiel. Ausreichend Zeit, sich mit sich selbst und der Natur zu beschäftigen, fördert ihr Selbstbewusstsein. Schauen wir uns die einzelnen Prinzipien des G-L-U-E-C-K Erfolgskonzepts einmal näher an.

Zum Feenstaub-Blog

Plastikfrei leben: Die besten Tipps für Familien

Plastikfrei leben: Die besten Tipps für Familien

Es begegnet uns überall: Leichtes, unzerbrechliches, buntes Plastik. Als Kind der „Generation Plastik“ bin ich viel zu lange leichtsinnig mit meinem Plastikkonsum umgegangen. Da war Oma schon ein besseres Vorbild, die fleißig die leeren Eisbehälter im Haushalt als Box für Kleinkram etc. gefühlt ein Leben lang weiterverwendete. Lange Zeit habe ich mich viel zu sehr auf das deutsche Recyclingsystem und den „Grünen Punkt“ verlassen. Dann kamen die Kinder. Mit ihnen verändern sich Werte und Blickwinkel. Zum Glück! Um sie vor den gefährlichen Auswirkungen von Plastik auf ihre Gesundheit und Umwelt zu schützen, musste unsere Familie handeln.

Zum Feenstaub-Blog

Endlich zu dritt – darum ist Papa jetzt so wichtig!

Endlich zu dritt – darum ist Papa jetzt so wichtig!

Endlich haltet ihr überglücklich euer Baby in den Händen! Viele Papas fühlen sich eigentlich prima vorbereitet. Sie haben jede Menge Ratgeber gewälzt, sich bei erfahrenen Vätern über die Babyzeit informiert und gemeinsam mit der Mutter ein gemütliches Nest fürs Baby hergerichtet. Doch nach einigen Wochen des gemeinsamen Kennenlernens und Kuscheln erwischt es viele von ihnen kalt. Der Ausnahmezustand im Alltag fordert seinen Tribut. Sie fühlen sich frustriert und hilflos mit dem weinenden kleinen Wesen. Irgendwie spielen sie fürs Kind doch eh nur eine Nebenrolle.

Zum Feenstaub-Blog

Bitterer Zuckerkonflikt der Generationen

Bitterer Zuckerkonflikt der Generationen

Großeltern und ihre Enkel: Das ist die ganz große Liebe! Wir als Eltern sind mehr als dankbar dass wir sie haben. Viele sind heute fit, haben eine Engelsgeduld mit unseren Kleinen und lesen gerne auch zum zehnten Mal die Lieblingsgeschichte mit dem kleinen Wicht vor. Allerdings gibt es, wie in jeder Familie, auch bei uns Themen, die schon mal den ein oder anderen Streit vom Zaun brechen. Ein beliebter Aufreger auch wieder in der Osterwoche: Das Verwöhnen der lieben Kleinen mit Zucker.

Zum Feenstaub-Blog