Feenstaub & Konfetti

Top 7 Outdoor-Spiele für Kinder, die gut ankommen

Top 7 Outdoor-Spiele für Kinder, die gut ankommen

Schon bald starten die Sommerferien. Wir haben uns dieses Jahr für Staycation entschieden und bleiben einfach zuhause. Ein völlig unaufgeregter Sommerurlaub, wie in den guten 80ern. Mit Zelten im Garten, Tagesausflügen in die Umgebung und einfach jeden Morgen auf der Terrasse frühstücken. Darauf freue ich mich wie Bolle nach den letzten kräftezerrenden Wochen. Aber die Kinder wollen natürlich trotzdem rund um die Uhr beschäftigt werden.

Sandkasten und Trampolin sind zwar immer der Renner, aber etwas Abwechslung für Garten und Wald kann nicht schaden. Auch euch gehen langsam die guten Spiel-Ideen aus? Dann werft einen Blick in meinen neuesten Artikel und lasst euch inspirieren. Für eine hoffentlich entspannte Ferienzeit mit glücklichen Kindern und Eltern!

Kinderreport Deutschland 2020: Kinder wollen draußen spielen

Spielplatz um die Ecke? Häufig Fehlanzeige! Die meisten Kinder brauchen und wollen mehr Freiraum zum Draußenspielen. Das zeigt der jährlich erscheinende Kinderreport des Deutschen Kinderhilfswerkes. Ein Großteil der Bevölkerung fordert eine bessere Erreichbarkeit von Treffpunkten und Plätzen zum Outdoor-Spielen.

Die Mehrheit plädiert für ein größeres Angebot an Spiel- oder Bolzplätzen, Wiesen und Spielstraßen im unmittelbaren Lebensumfeld. Zwei Drittel der Eltern haben allerdings Bedenken ihre Kids alleine los zum nächsten Spielplatz zu schicken, da sie den Straßenverkehr zu gefährlich finden.

Warum sollten eure Kinder viel draußen spielen?

Traurig: viele Kinder geben laut Kinderreport an, dass ihnen zum Spielen schlicht die Zeit fehlt. Musikstunden, Ballett, Turnverein, Hausaufgaben und weitere Termine pro Woche geben ihnen kaum Freiraum dafür. Dabei fördert das Herumtoben in der freien Natur die motorischen Fähigkeiten der Kinder, wie Ausdauer, Kraft, Reaktionsfähigkeit, Beweglichkeit, Gleichgewichtssinn und gute Körperbalance. Also nichts wie raus auf die Wiese! An heißen Tagen natürlich nicht in den Mittagsstunden, sondern lieber morgens früh oder am späten Nachmittag. Und viel trinken zwischendurch nicht vergessen!

Unsere Top 7 Spielideen für draußen: 

  1. Waldgeister basteln aus Ästen

Spukt es im Wald? Zaubert aus ein paar verzweigten Ästen, die vom Baum gefallen sind, Bastelfarben, Rest-Wolle und einem schwarzen Filzstifte lustige Begleiter.

https://www.pinterest.de/pin/315885361367943070/

 Top 7 Sommerspiele Regenwurm, Schwimmnudel, Spaß, Spiele, TeeFee, Beschäftigung

  1. Ein Danmala legen

Kennt ihr Danmalas by Kathy Klein? Mich hat sie gleich gepackt. Mandals kannten wir bisher nur zum Ausmalen, hier werden sie aus Naturmaterialien wie Blüten, Steine, Feder, Blätter gelegt. Wunderschön! Haben wir direkt mal in der Mittagspause ausprobiert: 

Top 7 Sommerspiele Regenwurm, Schwimmnudel, Spaß, Spiele, TeeFee, Beschäftigung

  1. Mit der Becherlupe Insekten aufspüren

Der beliebte Klassiker für kleine Naturforscher im Kindergartenalter: die Becherlupe! Darf bei Erkundungstouren an Bach, zur Wildblumenwiese oder im eigenen Garten auf keinen Fall fehlen.

  1. Steine mit den Füßen einsammeln

Die Kinder verteilen 5 bis 10 kleine Steine auf der Wiese. Anschließend müssen sie diese mit ihren Füßen aufsammeln und in einen Eimer werfen.

Echt lustiger Spielspaß für Klein & Groß!

  1. Schwimmnudel-Luftballon-Spiel

Ihr habt eine alte Poolnudel, die eh bald aussortiert wird? Perfekt! Schneidet sie in zwei bis drei Teile und holt einen aufgeblasenen Luftballon dazu. Nun müssen die Kinder versuchen sich den „Ball“ zuzuspielen. Gar nicht so leicht, ohne den Boden dabei zu berühren.

https://www.pinterest.de/pin/315885361367943133/

Top 7 Sommerspiele Regenwurm, Schwimmnudel, Spaß, Spiele, TeeFee, Beschäftigung

  1. Tischtennisbälle angeln

Ihr füllt eine große Schüssel mit Wasser und legt 10 Tischtennisbälle hinein.

Dann müssen die Kinder sie mit einem kleinen Löffel herausangeln.

Wichtig: Kleine Kinder dabei unbedingt beaufsichtigen!

Top 7 Sommerspiele Regenwurm, Schwimmnudel, Spaß, Spiele, TeeFee, Beschäftigung

  1. Regenwurmsuche auf der Wiese

Kinder lieben es nach dem Regen den Würmern zuzuschauen, wenn sie sich in wieder in die Wiese bohren und verschwinden. Also Gummistiefel an und Regenwürmer suchen. 

Top 7 Sommerspiele Regenwurm, Schwimmnudel, Spaß, Spiele, TeeFee, Beschäftigung

Klassiker unter den Kinder Outdoor-Spielsachen sind:

  • Sandkasten
  • Straßenkreide
  • Wasserballons
  • Trampolin
  • Planschbecken
  • Matschtisch
  • Spielzelt / selbst gebasteltes Tipi
  • Riesen-Seifenblasen
  • Kinder-Gartengeräte und Gießkanne zum Gärtnern
  • Buddelgeräte (Bagger, Laster)
  • Wasserbahn / Kugelbahn aus Holz
  • Tret-Traktoren und Kettcar
  • Laufrad
  • Kinder-Basketballkorb
  • Springseil
  • Torwand
  • Segelboot aus Holz
  • Roller
  • Kinder-Tischfußballtisch
  • bunte Schwämme und eine Schüssel Wasser 

Der TeeFee Extra-Tipp: das Anti-Langeweile-Glas

Langeweile ist nichts Schlimmes. Doch manchmal fällt einem als Eltern einfach nichts Passendes ein. Ich finde die Idee mit einem bunt bemalten Anti-Langeweile-Glas toll! Dazu nehmt ihr ein leeres, sauberes Marmeladenglas und verziert es mit Aufklebern, Glitzern oder Buchstaben. Jetzt werden alle möglichen Spielideen auf kleine Zettel geschrieben, gefaltet und ins Glas gelegt.

Diese Ideen könnten zum Beispiel auf den Zetteln stehen:

  • alte Familien-Fotoalben anschauen (oder digital am Laptop)
  • eine Schatzsuche für die Freunde planen und organisieren
  • Fahrrad oder Laufrad mit Schwamm abwaschen
  • Naturmaterialien, wie Steine, sammeln und bemalen
  • mit Kartoffeldruck, Strohhalm und Wasserfarben ein Bild gestalten
  • Riesen-Seifenblasen machen
  • aus einem Karton eine Parkgarage oder eine Hütte für den Stoffhund bauen
  • der kleinen Schwester eine Geschichte vorlesen und aufnehmen
  • eine Matschtorte für Oma/Patentante im Sandkasten backen und fotografieren
  • gehe auf Forscher-Entdeckungstour mit Fernglas und Lupe
  • Puppenkleidung waschen und aufhängen
  • Picknick im Garten mit den Lieblingskuschelfreunden
  • veranstalte einen Kreide-Kunstwettbewerb
  • und viele mehr

Welches Team seid ihr diesen Sommer?

Gemütlicher Urlaub zu Hause oder seid ihr on Tour mit den Kids?

Zauberhaft-sommerliche Grüße,

eure TeeFee

Schreibe einen Kommentar