Feenstaub & Konfetti

Sinnvolle Kindergeschenke zum Fest der Liebe

Sinnvolle Kindergeschenke zum Fest der Liebe

Geschenke sind was Wunderbares. Die Suche danach erhöht jedoch jedes Jahr bei mir aufs Neue den Stresspegel. Sinnvolle Kindergeschenke, die Spaß machen, gibt es das? Sicher haben eure Kids ihre Wünsche bereits brav auf ihrem Wunschzettel fürs Christkind verewigt. Doch muss es tatsächlich noch ein Rennauto oder die fünfte Puppe für die Kids sein? Zerbrecht euch nicht den Kopf, sondern werft einen Blick in meine Übersicht persönlichen Geschenkhighlights. Viele Geschenkideen haben sich bei uns bewährt, wurden lange bespielt und geliebt. Freut euch auf leuchtende Kinderaugen und mehr Spaß beim nächsten, hoffentlich entspannteren Einkaufsbummel!

# Die Lage der Nation: überfüllte Kinderzimmer

Ich denke bei euch sieht es ähnlich aus wie in unseren Kinderzimmern. Mit den Jahren hat sich einfach viel zu viel Spielzeug angesammelt. Regale und Schränke scheinen unter der Last zu stöhnen. Obwohl ich dieses Jahr schon einiges aussortiert habe, ist es eigentlich immer noch zu viel. Denn zu Geburtstagen, Ostern und Weihnachten möchte natürlich jeder den Kindern eine Freude machen. Dazu kommt dieser ganze Kleinkram von Kirmes oder aus den Überraschungseiern. Was tun, damit die Situation im Kinderzimmer nicht weiter eskaliert?

  • Geschenke im Vorfeld gut planen (was kann das Kind im nächsten Jahr gut gebrauchen, zum Beispiel zur Einschulung oder womit beschäftigt es sich gerne)
  • Mit der Familie zusammenlegen und lieber ein großes Geschenk holen als viele „Kleinigkeiten“
  • Vor dem Fest noch einmal „ausmisten“ und einiges auf Spielzeugbörsen oder über Online-Marktplätze verkaufen
  • Dinge der Kinder an Cousins oder Nachbarkinder weitergeben
  • Spielsachen an bedürftige Familien oder entsprechende Hilfsorganisationen spenden
  • Gutscheine für gemeinsame Familienzeit oder besondere Erlebnisse schenken

# Unser Wunsch für 2019: mehr gemeinsame Familienzeit

Neben ein paar ausgewählten Dingen vom Wunschzettel schenken wir den Kindern immer auch einen Gutschein für ein besonderes Erlebnis zu Weihnachten. Mittlerweile hat das bei uns Tradition und wir freuen uns alle auf das gemeinsame Einlösen. Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr bieten sich dafür natürlich gerade mit Schulkind an.

Euer Kind liebt Tiere über alles? Wie wäre es mit einem Gutschein fürs Ponyreiten oder einen Ausflug in den Tierpark? In vielen Städten gibt es jetzt einen Weihnachtszirkus. Eintrittskarten für einen Besuch mit euch oder Oma und Opa kommen sicher gut an.

Wenn euer Kind eher kreativ ist und gerne bastelt, würde sich ein Gutschein für einen Bastelworkshop oder Töpferkurs anbieten. Kleine Fußballfans freuen sich über die Gelegenheit ein Spiel ihres Lieblingsvereins einmal live zu erleben.

Euer kleines Mädchen ist vernarrt in Arielle und kann schon gut schwimmen? Eine Schnupperstunde fürs „Meerjungfrauenschwimmen“ in einem in eurer Nähe ist ein absolutes Geschenkehighlight – versprochen!

# Über diese Geschenke freut sich jedes Kleinkind

Für die Allerkleinsten reicht in der Regel ein Geschenk, alles andere überfordert sie noch. Kinder zwischen 1 und 2 Jahren begeistern für Stapelbecher, ein schönes Holzangelspiel oder kuscheliges Schaukeltier. Ja, auch wir hatten diese Motorikschleifen, um die Geschicklichkeit der Kleinen zu fördern. Beachtet wurden sie allerdings nur wenig.

Dagegen kam Spielzeug für die Badewanne immer gut an. Richtig lange spielen die Kinder nun schon mit ihrer Kinderküche, die es vor einigen Jahren vom Christkind gab. Das Zubehör hatte ich damals schon Stück für Stück mit in den Adventskalender gepackt. Gibt es übrigens auch oft günstig aus zweiter Hand.

Bewährt hat sich bei uns zudem folgendes Kleinkindspielzeug:

  • Spielzelt oder -haus
  • Matschtisch für den Garten
  • Rutsche und Nestschaukel
  • Rutschauto und Laufrad
  • Kostüme jeder Art (Feuerwehrmann, Ritter, Burgfräulein, Eisbär)
  • Arztkoffer mit echtem Stethoskop
  • Zaubermaltafel
  • Erste Bunt- und Wachsmalstifte mit Malbuch
  • Krabbeltunnel
  • Dreirad
  • Kleines Trampolin
  • Weihnachtliche Wimmelbücher
  • Duplo Steine
  • Holzeisenbahn
  • Holz-Puzzle
  • Parkgarage für Autos
  • Puppenwagen
  • Kaufmannsladen
  • Kugelbahn
  • Magic Sand
  • CD mit Bewegungsliedern

# Meine besten Geschenkideen für Vorschulkinder

Euer Kind kommt nächstes Jahr in die Schule? Ein neuer Schulranzen geht ordentlich ins Geld. Wenn ihr jetzt mit anderen aus der Familie zusammenlegt, darf es ruhig der Wunschschulranzen sein. Oder es gibt vom Christkind schon mal ein paar Schulutensilien, um die Vorfreude zu steigern? Schließlich ist euer Kind ja jetzt schon richtig groß. Außerdem freut es sich bestimmt über folgende Geschenke:

  • Lernbücher für Vorschulkinder mit jede Menge Rätseln und Aufgaben
  • Bastel-Sets mit Bügelperlen, Mosaiksteinen oder zum Ausschneiden & Kleben
  • Abo einer Kinderzeitschrift, die es nach und nach selbst lesen kann
  • Die erste eigene Armbanduhr
  • Neue Kissen, Lampen oder Wandsticker fürs Kinderzimmer
  • Spiele für die Schulpause
  • Gesellschaftsspiele für gemeinsame Spieleabende
  • Lern-Puzzle, zum Beispiel übers Taschengeld
  • Walkie-Talkie
  • Domino-Steine
  • Turnbeutel mit Schläppchen
  • Mini-Gewächshaus mit Pflanzensamen & Zubehör
  • Kinder-Digitalkamera
  • Ein hochwertiges Kinder-Mikroskop
  • Roll- oder Schlittschuhe
  • Experimentier- und Zauberkasten
  • Fußball-Tor oder Basketball-Korb
  • Wasserfarbenkasten
  • Musikinstrument, zum Beispiel eine Blockflöte

 

Was wünschen sich eure Kinder dieses Jahr zu Weihnachten? Habt ihr noch weitere schöne Ideen für sinnvolle Kindergeschenke? Dann nix wie her mit euren Geheimtipps!

Genießt die Adventszeit und lasst euch nicht stressen, eure TeeFee

Schreibe einen Kommentar