Nachhaltigkeitsstrategie

Der Begriff Nachhaltigkeit stammt aus der Forstwirtschaft und bedeutet dort, dass der Mensch dem Wald nur so viele Bäume entnimmt, wie wieder nachwachsen können (Ressourcenneutralität).

Für uns bedeutet Nachhaltigkeit aber noch viel mehr. Es bedeutet einen
generationsübergreifenden, ganzheitlichen Blick auf Ressourcen und deren Nutzung, sowie deren Instandhaltung und Pflege. Wir möchten ein Unternehmen sein, dass sich gleichzeitig für einen Mehrwert für Gesellschaft und Umwelt einsetzt.

Mehr denn je brauchen wir ein wirtschaftliches System, dass sich in der realen Ökonomie selbst trägt, sich aber gleichzeitig sozialen und ökologischen Zielen verschreibt. Das ist die Zukunft von Unternehmertum, daran glauben wir und deshalb war es uns so wichtig eine ernstgemeinte, unserer Unternehmens- und Unternehmer-DNA entsprechende Nachhaltigkeitsstrategie zu formulieren und zu implementieren.

WIR STREBEN ES AN, IN 5 JAHREN EIN B CORP ZERTIFIZIERTES UNTERNEHMEN ZU SEIN, WEIL...

... wir die Kraft der Wirtschaft einsetzen, um die Welt zum Positiven zu verändern.

... wir als Unternehmen eine Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt haben. Das liegt in unserer DNA.

... wir Teil einer weltweiten Bewegung sind, uns mit anderen verantwortlichen Unternehmen austauschen und voneinander lernen.

... natürlich auch talentierte Mitarbeiter finden, fördern und binden und unsere Investoren inspirieren wollen.

... wir informierte Kunden gewinnen wollen – und das unabhängige B Corp Siegel istein glaubwürdiger Maßstab hierfür.

... wir so unsere eigenen Auswirkungen auf alle Stakeholder messen und uns stets verbessern.

... wir uns stetig verbessern wollen und dies transparent aufzeigen, wobei uns die Standards von B Lab helfen, da sie uns immer wieder herausfordern.

DIE B CORP ZERTIFIZIERUNG...

... wird von der unabhängigen Non-Profit-Organisation B Lab vergeben. B Lab hat es sich zum Ziel gesetzt, ein weltweites Netzwerk aus Unternehmen aufzubauen, die strenge Sozial- und Umweltstandards erfüllen, Verantwortung übernehmen, transparent sind und nicht nur die Interessen der Anteilseigner, sondern die Interessen aller in den Vordergrund stellen. Die Basis für dieses Netzwerk ist die B Corp Zertifizierung.

Auf dem Weg dorthin formulieren wir kurzfristige, mittelfristige und langfristige Zwischenziele.

Diese Zwischenziele orientieren sich an den UN-Nachhaltigkeitszielen:

Mit der im Jahr 2015 verabschiedeten Agenda 2030 hat sich die Weltgemeinschaft unter dem Dach der Vereinten Nationen zu 17 globalen Zielen für eine bessere Zukunft verpflichtet. Leitbild der Agenda 2030 ist es, weltweit ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen und gleichzeitig die natürlichen Lebensgrundlagen dauerhaft zu bewahren. Dies umfasst ökonomische, ökologische und soziale Aspekte. Dabei unterstreicht die Agenda 2030 die gemeinsame Verantwortung aller Akteure: Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft – und jedes einzelnen Menschen.

Das tun wir dafür:

Uns geht es im ersten Schritt nicht um ein „Siegel“, sondern unser Handeln entsprechend dem Nachhaltigkeitsgedanken zu überprüfen, zu hinterfragen, gegebenenfalls anzupassen und geeignete Prozesse, Richtlinien und Ziele zu implementieren.

„Wir können die erste Generation sein, der es gelingt, die Armut zu beseitigen, ebenso wie wir die letzte sein könnten, die die Chance hat, unseren Planeten zu retten.“ Ban Ki-moon, UN-Generalsekretär von 2007 bis 2016

Hiermit verpflichten wir uns, die Nachhaltigkeitsstrategie der la marchante GmbH jederzeit anzuwenden, zu überprüfen und zu korrigieren, sofern nötig.

Frankfurt, den 01.01.2022