Praktisches | Mit kindoo Kinderkleidung mieten

Hallo ihr Lieben,

heute möchten wir euch ein junges Start-Up mit einem tollen, nachhaltigen Konzept vorstellen. kindoo.de ist ein Online-Shop, in dem du hochwertige und sonst sehr teure Kinderkleidung günstig mieten kannst.

Nachhaltig lebt auch das Gründerpaar Bea und Daniel und sind von innovativen Konzepten der Sharing Economy schon lange begeistert. Sie finden es toll zu teilen, dabei die Umwelt zu schonen und natürlich Geld zu sparen. Als die Beiden im Mai 2015 auf einen Schlag Fünffach-Tante und -Onkel wurden, kam ihnen die Idee Kinderkleidung zu vermieten. Warum denn nicht auch Kinderkleidung teilen? Vorallem, weil diese in keinem Verhältnis zum Kosten-Nutzen-Faktor steht.

kindoo_BeaDanielklein

Gedacht, getan, die Beiden gründeten kindoo – Kindermode einfach mieten.

Dein Kind wächst in den ersten Jahren unglaublich schnell und ständig braucht du neue Kleidung – als Mama oder Elternteil wird dir das bekannt vorkommen. Möchtest du qualitativ gute und fair hergestellte Kinderkleidung, ist das sehr teuer. Zudem entstehen Kleiderberge, die nicht mehr passen, oft im Keller landen oder einen zeitintensiven Weiterkauf mich sich bringen. 
Kinderkleidung mieten macht Schluss mit vollen Kleiderschränken, hohen Anschaffungskosten, verlorener Zeit für den Wiederverkauf und dem Ärgern, über zu schnell zu klein gewordene Kinderkleidung.

Ganz klar, du solltest Kindermode mieten!


Mit kindoo gehörten Kleiderberge der Vergangenheit an und dein Kind trägt trotzdem immer die neuesten und coolsten Kollektionen. Kinderkleidung mieten ist eine tolle und kostengünstige Alternative zum Kauf und du schonst die Umwelt durch Mehrfachnutzung. 
Mit kindoo ärgerst du dich nicht mehr, sondern freust dich, dass dein Kind immer die neusten und passenden Sachen trägt. Du freust dich über das Geld, was du monatlich sparst. Du freust dich über die Zeit, die du nun sinnvoll für dich und deine Familie nutzen kannst und über deinen aktiven Beitrag zum Umweltschutz – ganz nebenbei.

 

Ubang03klein

 

Kindermode mieten wie geht das?


Ganz einfach! Du gehst auf kindoo.de suchst dir, wie in gewöhnlichen Online-Shops, tolle Sachen für dein Kind oder deine Kinder aus. Du legt diese in den Warenkorb und nachdem du deinen Warenkorb für die ersten vier Wochen bezahlt hast, geht dein Paket schon auf die Reise.
Kommt dein Paket an, kann dein Kind die Kleidung tragen so lange, wie sie passt und gefällt. Eine Rücksendung kannst du nicht vergessen, denn kindoo erinnert dich daran rechtzeitig per E-Mail. Ich würde es sonst im stressigen Alltag vergessen, ein sehr praktischer Service. Generell kannst du die Kleidung aber behalten solange du willst, denn nach den ersten vier Woche rechnet kindoo die länger behaltene Kleidung tagesgenau ab. Du hast also immer die volle Kostenkontrolle und zahlst nur das, was du auch wirklich nutzt, nie mehr. Natürlich liegt deinem Paket ein kostenloses Retouren-Label bei.
Übrigens gibt es bei kindoo auch Geschenkgutscheine, so hast du immer ein tolles Geschenk für die nächste Baby-Shower, einen Geburtstag, für die bevorstehenden Weihnachten oder einfach so.


Du hast Kleidung gemietet und möchtest diese gerne behalten?


Auch das ist kein Problem, in deinem Kundenbereich kannst du jedes Teil zum Restwert abkaufen. Deine bis dahin gezahlte Miete wird auf den Verkaufspreis angerechnet. So zahlst du nie mehr als in anderen Shops.


Du möchtest Kinderkleidung mieten ausprobieren?


Zu Kennenlernen haben wir einen tollen Rabattcode für dich!
Mit dem Code „Teefee15“ bekommt du 15 % auf deine erste Bestellung bei kindoo. 
Der Code ist bis zum 31.10.2016 gültig.        

 

Falls du noch Fragen zu kindoo haben solltest, steht dir das Team auch jederzeit auf Facebook Rede und Antwort.

Zauberhafte Grüße

Eure Julia vom TeeFee-Team

 

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.