Laterne, Laterne | Eine zauberhafte Anleitung für die ganze Familie

Hallo ihr Lieben,

morgen wird es naach Sonnenuntergang plötzlich wieder ganz hell, warum? Na St. Martin steht vor der Tür und ganz viele Kinder werden gemeinsam mit ihren Eltern um die Häuser ziehen und ihre selbstgebastelten Laternen präsentieren. Dazu werden auch häufig schöne Martins-Lieder gesungen.

Hier ist ein wunderschönes Lied zum Mitsingen. Und auch die passende Laternen-Bastelanleitung haben wir für euch: TeeFee-Laterne_Anleitung_

Wir wünschen euch schöne Stunden mit der Familie

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Dort oben Leuchten die Sterne und unten leuchten wir.

1.
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Dort oben Leuchten die Sterne und unten leuchten wir.
Mein Licht ist schön, könnt ihr es sehn? Rabimmel, rabammel, rabumm.

2.
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Dort oben Leuchten die Sterne und unten leuchten wir.
Ich trag mein Licht, ich fürcht mich nicht. Rabimmel, rabammel, rabumm.

3.
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Dort oben Leuchten die Sterne und unten leuchten wir.
Der Martinsmann, der zieht voran. Rabimmel, rabammel, rabumm.

4.
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Dort oben Leuchten die Sterne und unten leuchten wir.
Laternenlicht, verlösch mir nicht. Rabimmel, rabammel, rabumm.

5.
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Dort oben Leuchten die Sterne und unten leuchten wir.
Wie schön das klingt, wenn jeder singt! Rabimmel, rabammel, rabumm.

6.
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Dort oben Leuchten die Sterne und unten leuchten wir.
Mein Licht ist aus, ich geh nach Haus. Rabimmel, rabammel, rabumm.

Zauberhafte Grüße

Eure Julia vom TeeFee-Team

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.